Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Optimale Reisezeit - Tipps zu den besten Reisezeiten

 

Startseite » Reiseziele Info » Kasachstan


Anzeige

Infos zur Optimalen Reisezeit für Kasachstan

Kasachstan liegt in Zentralasien und wird vor allem durch Wüsten- und Steppenland geprägt. Im Osten liegt das Land in den Ausläufern der Gebirgszüge von Afghanistan und China.

In den Steppen und Wüsten sind die Sommer sehr warm bis heiß, wobei die Luftfeuchtigkeit sehr niedrig ist. Die Winter sind zwar kühl, aber sonnig und trocken.

Die Höhenzüge im Osten sind aber ganzjährig Schneebedeckt. Allerdings ist auch diese Region vergleichsweise trocken. Für den Osten ist die Klimatabelle von Almaty typisch.

Im Norden kann allerdings der Winter sehr lang und durchaus hart mit frostigen Temperaturen sein. Im Norden sind die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter am größten. Während im Sommer immer wieder über 30° C erzielt werden können, kann im Winter das Thermometer durchaus bis auf 30° C unter Null fallen.

Aufgrund der stellenweise extremen Bedingungen im Sommer wird als optimale Reisezeit für Kasachstan oft April bis Juni sowie September und Oktober genannt. Wer im Hochsommer ins Land will, der sollte vor allem die Höhenlagen aufsuchen, welche dann für Trekkingtouren ideal geeignet sind. In Kasachstan kennt man auch eine Wintersportsaison, welche etwa von Dezember bis April reicht.

beste reisezeit ägypten

Klimatabellen Kasachstan

KazalinskAlmaty




©optimale-reisezeit.de