Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Optimale Reisezeit - Tipps zu den besten Reisezeiten

 

Startseite » Reiseziele Info » Luxemburg


Anzeige

Infos zur Optimalen Reisezeit für Luxemburg

Luxemburg ist ein vergleichsweise kleiner Staat in direkter Nachbarschaft Deutschlands. Von Trier ist es ein Katzensprung nach Luxemburg.

Grundsätzlich liegt Luxemburg unter Einfluss des typischen gemäßigten mitteleuropäischen Klimas. Die Winter sind normalerweise mild, die Sommer sind nicht sehr heiß. Am wärmsten wird es normalerweise im Juli und August. Regional gibt es aber durchaus gewisse klimatische Unterschiede im Land.

Im Norden Luxemburgs, dem Ösling, liegt das Land in den Ausläufern der Ardennen. Das Klima ist hier ähnlich wie das in den belgischen Ardennen. Das heißt, es ist relativ kühl und man muss ganzjährig mit Niederschlägen rechnen. Die Winter sind im Durchschnitt kühl und können sehr kalt sein, die Sommer werden normalerweise nicht extrem warm (im Durchschnitt ca. 22° C). Allerdings muss man hier immer mit frostigen und schneereichen Wintern rechnen. Im Sommer kann es dafür auch sehr heiß werden, die heißesten Sommer wurden hier mit weit über 30°C gemessen.

Die meisten Einwohner leben im Südwesten, wo Luxemburg an Frankreich grenzt und im Osten, wo das Land an Deutschland grenzt. Im äußersten Südosten, im Moseltal, findet man ein äußerst mildes Klima, das sich ideal für den Weinbau eignet. Es ist vergleichbar mit dem relativ milden Klima im deutschen Moseltal. Es ist ganzjährig relativ mild, die Sommer werden angenehm warm, Frühjahr und Herbst können sehr lieblich sein und die Winter sind in der Regel mild.

Grundsätzlich ist der Süden Luxemburgs trockener und sonniger als der Norden. Auch wenn die Winter selten sehr kalt werden, so muss man im Norden doch immer wieder mit recht strengen Wintern rechnen. Dann kann der Schnee auch einige Wochen liegen bleiben. Ein gewisser Nachteil für Luxemburg ist die eingeschlossene Lage. Somit kann das Seeklima, welches Belgien und Niederlande in Teilen genießen, in Luxemburg weniger wirken.

Die optimale Reisezeit für Luxemburg liegt nach Meinung vieler Betrachter zwischen Mai bis Oktober. Im Moseltal kann man gut von März bis November in Luxemburg reisen.






©optimale-reisezeit.de