Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Optimale Reisezeit - Tipps zu den besten Reisezeiten

 


Anzeige

Infos zur Optimalen Reisezeit für Madeira

Die Inselgruppe Madeira besteht aus zwei bewohnten und einigen unbewohnten Inseln. Die Hauptinsel ist gebirgig und vulkanischen Ursprungs. Der höchste Punkt reicht bis über 1.800 Meter. Auch wenn das Klima dem der Küstenregionen etwa von Kalifornien ähnelt, so wirkt das Meer klimatisch ausgleichend. Grundsätzlich ist die Insel wegen ihrer milden Winter und den relativ sonnigen Sommern ohne die ganz große Hitze sehr beliebt.

Klimatisch zeigt sich Madeira dennoch ziemlich vielfältig, was aufgrund der geographischen Lage und der Beschaffenheit der Insel kommt. Grundsätzlich kann man Norden und Süden klimatisch deutlich voneinander unterscheiden. Der Norden ist regnerischer, wogegen der Süden stellenweise subtropisches Klima aufweist.

Im Sommer wirkt auf der ganzen Insel der Nordostpassat, im Winter dagegen eher im Einfluss eines Westwindes. Während des Jahres herrscht aber vor allem ein Wind aus Nordost, der von der Küste Portugals Richtung Kapverden zieht. Mit dem Wind kommt viel Feuchtigkeit. Die Winter sind auf der Insel relativ feucht, besonders in höheren Lagen. Von Mai bis September ist es dagegen häufig sonnig und wolkenlos, auch wenn man immer mal mit leichtem Regen rechnen muss.

Am kühlsten ist es auf Madeira im Schnitt im Dezember, wo man auf ca. 19° C am Tag kommt. Am wärmsten wird es um Juli und August mit durchschnittlich 25° C. Madeira kann man theoretisch ganzjährig gut bereisen. Die optimale Reisezeit für Madeira dürfte aber im Zeitraum von Mai bis September liegen. Immerhin musste man in den letzten Jahren in der Wintersaison immer wieder mit starken Unwettern rechnen, zuletzt etwa im November 2012 und 2013 bzw. im Februar 2014 mit dem überraschend starken Schneefall.

Die nachfolgende Klimatabelle von Funchal ist charakteristisch für die Küstenregionen auf Madeira (allgemeine Durchschnittswerte):
Min. Temp. °C Max. Temp. °C Sonne h/Tag Regen Tage/M
Januar 13 19 5 6
Februar 13 18 6 6
März 13 19 6 7
April 14 19 7 4
Mai 16 21 7 2
Juni 17 22 7 1
Juli 19 24 8 0,2
August 19 24 8 0,4
September 19 24 8 3
Oktober 18 23 7 7
November 16 22 5 6
Dezember 14 19 5 7

beste Reisezeit Portugal

Meldungen über Wetterextreme in Portugal/Algarve/Madeira

 






©optimale-reisezeit.de