Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Optimale Reisezeit - Tipps zu den besten Reisezeiten

 

Startseite » Reiseziele Info » Martinique


Anzeige

Infos zur Optimalen Reisezeit für Martinique

Martinique gehört als Überseegebiet zu Frankreich. Die Insel ist eine der größeren Inseln über dem Winde und gehört zu den kleinen Antillen. Die als Blumeninsel bezeichnete Insel gehört als Department zu Frankreich und ist somit Teil der EU.

Martinique ist, wie die meisten der kleinen Antilleninseln, relativ gebirgig. Im Vergleich zu den anderen Inseln dort fällt auf Martinique vergleichsweise viel Regen. Alleine an der Westküste ist es etwas trockener, dort ist die Insel durch die Höhenzüge relativ windgeschützt. Das Klima dort ähnelt dem von Barbados.

Das Klima auf Martinique wird als subtropisch bezeichnet. Es ist ganzjährig warm bis heiß, die Luftfeuchtigkeit ist relativ hoch, da praktisch ganzjährig Regen fällt. Besonders viel Regen fällt in der Regenzeit von Juli bis November, wenn Hurricane-Saison ist. Bekannterweise bekommen die Inseln hier aber nicht immer die volle Gewalt der Hurricanes zu spüren. Nur alle paar Jahre ziehen die Hurricanes mit einer größeren Gewalt über Martinique. Dann regnet es aber auch sehr heftig und es ist natürlich extrem stürmisch.

Die Luftfeuchtigkeit ist ganzjährig relativ hoch, am niedrigsten im Januar. An den Küsten kann die Luftfeuchtigkeit immer durch angenehme Brisen vom Meer gemildert werden. In den höheren Regionen ist es grundsätzlich etwas kühler und daher auch angenehmer.

Die optimale Reisezeit für Martinique wird von vielen Betrachtern zwischen Dezember und April gesehen. Vor allem im Januar und Februar ist das Klima recht angenehm. Viele Fachleute bezeichnen Martinique aber auch als ein Ganzjahresreiseziel. Vielleicht sollte man die Hurricane-Saison von Juli bis November dennoch grundsätzlich eher meiden, zumal die Stärke der Hurricanes nicht genau vorhergesagt werden kann.

Die Klimatabelle von Fort-de-France ist relativ typisch für Martinique.

Klimatabelle von Fort De France, Martinique (allgemeine Durchschnittswerte):

Min. Temp. °C Max. Temp. °C Sonne h/Tag Regen Tage/M*
Januar 21 28 8 18
Februar 21 29 8 16
März 21 29 9 15
April 23 30 8 13
Mai 23 31 8 17
Juni 23 30 7 20
Juli 23 30 8 21
August 23 31 8 22
September 23 31 8 28
Oktober 23 31 7 20
November 22 30 8 20
Dezember 22 29 8 18

(Alle Angaben ohne Gewähr. * Regenfall mit Tagen >0,25mm Regen)




©optimale-reisezeit.de