Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Optimale Reisezeit - Tipps zu den besten Reisezeiten

Startseite » Reiseziele Info » Russland » Meldungen und News zu Russland » 08.07.2012: Unwetter im Süden Russlands

Anzeige

08.07.2012: Unwetter im Süden Russlands

Starke Regenfälle sorgten im Süden Russlands für erhebliche Behinderungen. Vor allem im Bezirk Krimsk war die Lage extrem angespannt, dort starben mindestens 160 Menschen. Die Gründe für deren Tod sind allerdings nicht alleine mit dem starken Regenfall in Verbindung zu bringen. Die Regenmengen war zwar sehr hoch, aber Starkregen ist man in der Region auch gewöhnt. Allerdings lief in der Region ein großer Stausee relativ schnell voll und man öffnete die Schleusen ohne die Menschen früh genug zu informieren. Die Folge war eine verheerende Flutkatastrophe. Die Behörden der Region Krasnodar haben im Nachhinein Fehler beim Krisenmanagement eingeräumt, die Bevölkerung sei zu spät informiert worden.

beste reisezeit russland

Klimatabellen für Russland

AstrachanMoskauPerm SotschiSt. PetersburgVladivostok

news russland

Berichte über Extremwetterlagen in Russland


©optimale-reisezeit.de