Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Optimale Reisezeit - Tipps zu den besten Reisezeiten

 

Startseite » Reiseziele Info » Sao Tome und Principe


Anzeige

Infos zur Optimalen Reisezeit für Sao Tome und Principe

Allgemeine Daten

Sprache: Portugiesisch
Hauptstadt: São Tomé
Fläche: ca. 1.001km²
Einwohner: ca. 206.178
Zeitzone: UTC
Telefonvorwahl: +239
Währung: Dobra
Strom: 220 Volt Wechselstrom / 50 Hertz

Sao Tome und Principe sind zwei Inseln, die am Golf von Guinea praktisch am Äquator einen Staat bilden. Aufgrund der Lage weisen beide Inseln ein Äquatorialklima auf.

Das heißt, dass man hier mit ganzjährig gleichbleibend hohen Temperaturen rechnen kann, die aber auch mit einer hohen Luftfeuchtigkeit gepaart sind. Die Regenfälle sind recht ausgiebig, wodurch das Wetter oft wolkig bis diesig und schwül ist.

Die trockenste Phase liegt zwischen Juni bis September. Sonst ist der Regenfall, wie gesagt, recht ergiebig. Die Sonnenstunden auf Sao Tome und Principe halten sich, mit durchschnittlich vier bis maximal sechs Stunden pro Tag, in Grenzen.

Die optimale Reisezeit für Sao Tome und Principe liegt nach Meinung vieler Betrachter in der Trockenzeit von Juni bis September.

©optimale-reisezeit.de