Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Optimale Reisezeit - Tipps zu den besten Reisezeiten

 

Startseite » Tropen

Anzeige
Die Tropen werden auch als Sonnenwendgebiete bezeichnet, weil sie durch die Wendekreise begrenzt sind und die Sonne mindestens einmal jährlich im Zenit steht. Durch die hohen tageszeitlichen und geringen jahreszeitlichen Temperaturschwankungen mit 25 Grad Celsius Jahresmittel gibt es keine wahrnehmbaren Jahreszeiten.

Die Länge der Tage (als wahrnehmbare Tageshelligkeit) sind relativ konstant und liegt zwischen 10,5 und 13,5 Stunden. Auch bei den Tropen unterscheidet man zwischen immerfeuchten, wechselfeuchten und trockenen Tropen. Dementsprechend unterscheiden sich die Vegetationen dort auch und man findet tropischen Regenwald (immerfeucht), Savannen (wechselfeucht) sowie Wüstengebiete (trocken).
beste reisezeit

©optimale-reisezeit.de