Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Optimale Reisezeit - Tipps zu den besten Reisezeiten

 


Anzeige

Infos zur Optimalen Reisezeit für Tibet

Tibet ist - seit 1950 - Teil von China. Das kleine Land liegt im Süden Chinas, sozusagen auf dem Dach der Welt, denn Tibet ist umgeben von den höchsten Berggipfeln der Welt.

Der größte Teil Tibets liegt auf einer Höhe von mindestens 3.700 Metern. Damit ist eigentlich ganz klar, dass man hier ein Gebirgsklima vorfindet.

Die Winter sind durchaus schneesicher und meistens sehr kalt. Je höher man kommt, desto schneesicherer und kälter wird es. Die Schneegrenze in Tibet liegt aber mit ca. 6.600 Metern erstaunlich hoch.

Die Sommer in Tibet sind eigentlich ganz angenehm. Tagsüber ist es oft warm, aber nachts fallen die Temperaturen dann ziemlich rapide ab. Im Sommer fällt auch der meiste Regen, der vor allem durch die Monsunwinde ins Land getragen wird. Hautregenmonate sind Juli und August.

Typisch für die niedriger gelegenen Teile Tibets wäre z. B. die Klimatabelle von Lhasa. Dort herrscht eigentlich ganzjährig ein ganz ordentliches Wetter. Die Sonne scheint erstaunlich oft, die Niederschläge halten sich in Grenzen. Sehr häufig ist das Wetter klar.

Als optimale Reisezeit für Tibet wird in der Regel der Zeitraum von Mai bis Oktober/November bezeichnet. Die Temperaturen sind in der Zeit relativ hoch. Allerdings sollte man beachten, dass vor allem im Juli und August sehr viel Regen fällt. Als allgemein ideal haben sich für viele Reisende September und Oktober herausgestellt. Es ist dann relativ trocken und nicht so kalt. November wäre diesbezüglich überlegenswert, wird aber schon recht kühl. Dezember bis Februar ist dann Winter und es wird ziemlich kalt. Man muss - je nach Region - immer wieder mit Schneestürmen rechnen. Auch März und April muss man im Prinzip noch zu den winterlichen Monaten zählen. Wenn man aber Glück hat, kann das Frühjahr eine sehr reizvolle Alternative sein.

Klimatabelle von Lhasa, Tibet (allgemeine Durchschnittswerte)

Min. Temp. °C Max. Temp. °C Sonne h/Tag Regen Tage/M*
Januar -10 7 6 0
Februar -7 9 6 0
März -2 12 8 1
April 1 16 6 0
Mai 5 19 5 3
Juni 9 24 2 8
Juli 9 23 2 13
August 9 22 3 10
September 7 21 5 7
Oktober 1 17 10 2
November -5 13 10 0
Dezember -9 9 9 0

(Alle Angaben ohne Gewähr. * Regenfall mit Tagen >0,25mm Regen)

Mehr Infos zu Tibet

©optimale-reisezeit.de