Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Optimale Reisezeit - Tipps zu den besten Reisezeiten

Startseite » Reiseziele Info » Vietnam » Meldungen und News zu Vietnam » 03.10.2011: Stürme und heftige Regenfälle in Vietnam


Anzeige

03.10.2011: Stürme und heftige Regenfälle in Vietnam

In Vietnam brachte der Sturm Haitang enorme Regenmassen mit sich. Das Mekongdelta stand kurz vor einer Katastrophe, da einige Dämme des Mekong brachen.

Dem Tropensturm Haitang fielen nach offiziellen Angaben mindestens sieben Menschen zum Opfer. Riesige Flächen Reisfelder wurden überschwemmt. Im Moment muss man immer noch damit rechnen, dass das Mekongdelta noch stärker überschwemmt wird, da erst im Lauf der nächsten Woche die Wassermassen aus den überschwemmungsbereichen des Mekong im Delta ankommen.

21.10.2011 Update

Die Lage ist nach wie vor sehr angespannt, es regnet immer noch sehr stark. Derzeit sind Regionen in Zentral- und Südvietnam vom Hochwasser betroffen. In Zentralvietnam handelt es sich vor allem um die Provinzen von Quang Binh bis Quang Ngai. Hier wird in den nächsten Tagen noch weiterer Regen erwartet.

Weite Teile des Mekong-Deltas (einschließlich Can Tho und Chau Doc) sind ebenfalls überflutet. Der Norden Vietnams ist derzeit nicht von Hochwassern betroffen. Es wird allgemein damit gerechnet, dass sich die Lage frühestens Ende Oktober langsam wieder entspannt.

beste reisezeit vietnam

Klimatabellen Vietnam

HanoiHo Chi Minh Stadt (ehem. Saigon)

©optimale-reisezeit.de